Anzeigen


Pressemitteilung:  IceHogs müssen Anschluss halten
zurück zur Gesamtliste
Nach dem Heimsieg gegen Spitzenreiter Bad Kissingen und der Niederlage in Königsbrunn am letzten Wochenende geht es für den EC Pfaffenhofen in den anstehenden Spielen darum, den Anschluss an die ersten drei Plätze zu halten..........

Schwierige Aufgaben in Amberg und gegen Buchloe-Steven Maier wechselt nach Regensburg

Pfaffenhofen (oex) Nach dem Heimsieg gegen Spitzenreiter Bad Kissingen und der Niederlage in Königsbrunn am letzten Wochenende geht es für den EC Pfaffenhofen in den anstehenden Spielen darum, den Anschluss an die ersten drei Plätze zu halten, will man sich weiterhin die Chance auf den Klassenerhalt in der Bayernliga er-halten. Dabei stehen die Pfaffenhofener allerdings vor zwei ganz schwierigen Aufgaben. Am Freitag (20 Uhr) müssen die IceHogs beim ERSC Amberg antreten und erwarten dann am Sonntag (17.30 Uhr) den ESV Buchloe im heimischen Eisstadion.

Sowohl der ERSC Amberg, Erster der Landesliga Nord, als auch der ESV Buchloe, als Vorrundenneunter bestplatzierter Bayernligist, sind alles andere als optimal in die Verzahnungsrunde gestartet. Bei Amberg reichte es bisher nur zu zwei Punkten in den, jeweils in der Verlängerung verlorenen Heimspielen gegen Königsbrunn und Buchloe, während beide Auswärtsspiele verloren gingen. Buchloe startete mit zwei Niederlagen, was letztendlich zur Trennung von Coach Topias Dollhofer führte. Unter dem neuen Trainer Nor-bert Zabel gelangen dann zwei Siege in Amberg und zuhause gegen Haßfurt. Beide Mannschaften sind also in einer ähnlichen Lage wie die Pfaffenhofener und müssen unbedingt Punkte einfahren, um weiter dran zu blei-ben.

Die Amberger Mannschaft um Ex-DEL-Profi Bernhard Keil (u.a. Straubing und München) und den mit jeder Menge Oberligaerfahrung ausgestatteten Dan Heilman, Felix Köbele und Florian Bartels als fleißigste Punktesammler, gilt als enorm heimstark. In der Landesliga steht heuer überhaupt nur eine Heimniederlage zu Buche. Jedenfalls dürfte die IceHogs in Amberg ein ganz heißer Tanz erwarten. Nicht minder brisant dürfte auch das Duell am Sonntag gegen Buchloe werden. Die Pfaffenhofener haben sicher noch die deftige Abfuhr in Buchloe am drittletzten Spieltag der Bayernliga-Hauptrunde im Hinterkopf. Allerdings kämpfte der ESV da noch um die Qualifikation zur Zwischenrunde, während für die IceHogs der Zug zu diesem Zeitpunkt bereits abgefahren war.

Aber auch im Heimspiel musste der ECP trotz zeitweise drückender Überlegenheit den Gästen beim 1:2 die Punkte überlassen. Dies soll nun unbedingt verhindert werden, wobei man aber die gefährlichen Buchloer Angreifer wie Markus Vaitl, Ladislav Marek, Martin Zahora oder Alexander Krafczyk in Griff be-kommen muss. Vorne hofft man auf die Tore der kurzfristigen Neuverpflichtungen Dillon Duprey und Kenny Matheson, der gegen Amberg sein Debüt im Trikot der IceHogs geben wird. Der Kanadier, Bruder von NHL-Star Michael Matheson (Florida Panthers), spielte heuer beim EHC Zweibrücken in der Regionalliga Südwest und zuvor zusammen mit Jake Fardoe beim EC Lauterbach.

Kurz vor Ende der Wechselfrist müssen die IceHogs aber auch noch einen Abgang vermelden. Steven Maier, erst vor der Saison aus Regensburg gekommen, wech-selt zurück zu den Eisbären, die damit auf ihren anhaltenden Personalengpass reagieren.
Weitere Artikel zum Thema Sport:

11.03.2018:
Die Entscheidung fällt am letzten Spieltag: ECP empfängt am Sonntag um 18 Uhr Schweinfurt zum Showdown

11.03.2018:
Ein wichtiger Schritt zum Klassenerhalt 7:4 Erfolg der IceHogs gegen starke Haßfurter Gäste

11.03.2018:
ECP entführt einen Punkt aus Bad Kissingen 3:4 Niederlage in der Overtime nach 0:3 Rückstand

11.03.2018:
Duelle gegen die Spitzenteams IceHogs treffen auf Königsbrunn und Bad Kissingen

20.02.2018:
ECP gibt Partie gegen Amberg fast noch aus der Hand

20.02.2018:
IceHogs mit nächstem Auswärtssieg

18.02.2018:
Bleiben die IceHogs in der Erfolgsspur?

15.02.2018:
Starker Auftritt der IceHogs - Deutlicher 5:1 Erfolg in Schweinfurt

05.02.2018:
Der 16. Penalty bringt die Entscheidung

01.02.2018:
Auf Sieg folgt eine Niederlage


Details
Kategorie:Sport
Datum:01.02.2018 21:49
Kontaktpersonen:Raptor99
Quelle:EC Pfaffenhofen
Hinweis: Das pafnet.de-Team schaltet Berichte der Mitglieder lediglich frei. Die Berichte spiegeln nicht die Meinung des pafnet-team wieder. Für den Inhalt ist ausschließlich der jeweilige Autor selbst verantwortlich ohne Anspruch auf Richtigkeit & Objektivität.





Impressum | Datenschutz | Erzeugt in: 0.015s | Alle Rechte vorbehalten | 24.09.2018 16:58
Profilbild
Gruppenliste wird geladen...