Anzeigen


Pressemitteilung:  Streitdorf wird an Ortsteil-Rufbus angebunden
zurück zur Gesamtliste
Streitdorf wird ab dem 1. August an den Ortsteil-Rufbus des Pfaffenhofener Stadtbusverkehrs angeschlossen. Die Stadt Pfaffenhofen erfüllt damit den Wunsch einiger Streitdorfer Bürger....

Streitdorf wird ab dem 1. August an den Ortsteil-Rufbus des Pfaffenhofener Stadtbusverkehrs angeschlossen. Die Stadt Pfaffenhofen erfüllt damit den Wunsch einiger Streitdorfer Bürger, die Interesse an einer Busverbindung in die Innenstadt, zum Bahnhof oder zur Ilmtalklinik bekundet hatten.

Der Rufbus im Korridor Nordost fährt bisher folgende Haltestellen an: Hauptplatz, Bahnhof, Ilmtalklinik, Kuglhof (Ledererstraße), Eberstetten, Gewerbegebiet Eberstetten, Weihern, Ecoquartier, Förnbach (Inselweg), Förnbach (Eichenweg), Uttenhofen, Walkersbach, Affalterbach, Bachappen und Eckersberg. Ab August kommt nun eine zusätzliche Haltestelle in der Streitdorfer Ortsmitte hinzu.

An der Bushaltestelle in Streitdorf hält ab dem 1. August auch der Ortsteil-Rufbus.

Allerdings gilt auch hier, wie bei allen Ortsteil-Rufbusfahrten: Der Bus kommt nur nach telefonischer Anforderung, und auch dann nur zu den im Fahrplan festgelegten Zeiten. Und: Das Angebot der Stadtbusse, die aus Anlass der Gartenschau noch bis Ende August kostenlos fahren, gilt hier nicht. Jede Fahrt von Streitdorf (Tarifzone I) mit dem Ortsteil-Rufbus zum Hauptplatz, zum Bahnhof oder zur Ilmtalklinik kostet 2,50 Euro (ermäßigt 1,50 Euro).

Der Ortsteil-Rufbus fährt montags bis freitags von 8.30 bis 18.45 Uhr. Laut Fahrplan hält er stadteinwärts in Streitdorf jeweils um „fünf vor“, also um 8.55 Uhr, 9.55 Uhr usw. bis 17.55 Uhr (außer 12.55 Uhr). Von der Stadt kommend erreicht er Streitdorf immer um „fünf nach halb“, also um 8.35 Uhr, 9.35 Uhr usw. bis 18.35 Uhr (außer 12.35 und 13.35 Uhr). In jedem Fall gilt aber, dass der Bus Streitdorf nur anfährt, wenn er vorher telefonisch angefordert wurde.

Der Bus kann frühestens einen Tag und spätestens eine halbe Stunde vorher unter der kostenlosen Telefon-Hotline 0800 9008002 angefordert werden. Eine kostenpflichtige Ortsteil-Rufbus-Hotline hat die Nr. 0176 19709009. Beide Hotlines sind montags bis freitags zwischen 7.30 und 18 Uhr erreichbar.
Weitere Artikel zum Thema neuer Bericht:

24.03.2018:
Weiterhin steigende Übernachtungszahlen in der Hallertau

01.03.2018:
AWP: Wilde Abfallablagerungen vor Wertstoffhöfen und Depotcontainern werden weiterhin geahndet

18.01.2018:
Der Kampf um den Klassenerhalt beginnt!

05.09.2017:
Donnerstag, 7. September, Stadtratssitzung mit Livestream

12.06.2017:
Kandidatinnen für die Wahl der Hallertauer Hopfenkönigin gesucht!

01.06.2017:
Erfolgreicher Start der Gartenschau in Pfaffenhofen: Schon 17.000 Besucher zu Gast bei Blume, Schmetterling & Co.

19.04.2017:
1000 Euro für mobilen Mittagstisch


Details
Kategorie:neuer Bericht
Datum:28.07.2017 10:13
Quelle:Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm
Hinweis: Das pafnet.de-Team schaltet Berichte der Mitglieder lediglich frei. Die Berichte spiegeln nicht die Meinung des pafnet-team wieder. Für den Inhalt ist ausschließlich der jeweilige Autor selbst verantwortlich ohne Anspruch auf Richtigkeit & Objektivität.





Impressum | Datenschutz | Erzeugt in: 0.004s | Alle Rechte vorbehalten | 20.07.2018 14:29
Profilbild
Gruppenliste wird geladen...