104 Leute online
 Anmelden

  Einloggen:
  Benutzername:
 
  Passwort:
 
  dauerhaft
 

  Neu auf pafnet.de?
 · Jetzt anmelden!

 Anzeigen


Pressemitteilung:  Beste Unterhaltung für die Zuschauer
zurück zur Gesamtliste
Wanderers und IceHogs liefern sich offenen Schlagabtausch. Frei von allen Abstiegssorgen und dementsprechend ohne taktische Zwänge lieferten sich am Freitag die Wanderers Germering und der EC Pfaffenhofen einen offenen Schlagabtausch......

Pfaffenhofen (oex). Frei von allen Abstiegssorgen und dementsprechend ohne taktische Zwänge lieferten sich am Freitag die Wanderers Germering und der EC Pfaffenhofen einen offenen Schlagabtausch und boten dabei beste Unterhaltung für die rund 300 Zuschauer im Germeringer Polariom. Dass die Gastgeber in diesem für die Abstiegsfrage bedeutungslosen Match knapp mit 6:5 (1:2; 3:2; 2:1) die Oberhand behielten, war letzten Endes nur noch für die Statistik interessant.

Wie bereits im Vorfeld angekündigt, nützte ECP-Coach Heinz Feilmeier die Begegnung dazu, allen seinen Spielern, die sonst nicht so oft zum Einsatz gekommen sind, mehr Eiszeit zu ermöglichen. So waren neben dem gesperrten Marko Babic und Torhüter Christian Hamberger mit Matthias Hofbauer, Markus Welz und Dennis Sturm weitere drei Stammkräfte der ersten beiden Blöcke gleich gar nicht mit im Aufgebot. Allrounder Tobias Berger rückte in die Abwehr, damit Heinz Feilmeier drei komplette Reihen auf das Eis schicken konnte. Und die neu zusammengestellten Formationen der IceHogs machten von Beginn an deutlich, dass sie keineswegs gewillt waren, den Hausherren so ohne weiteres den Sieg bei deren letzten Heimauftritt zu überlassen.

So entwickelte sich ein abwechslungsreiches und sehenswertes Duell, in dem dien Fans beider Lager durchaus auf ihre Kosten kamen. Wechselnde Führungen, schöne Tore auf beiden Seiten und sogar eine dramatische Schlussphase ließen eigentlich nie Langeweile aufkommen. Zum ersten Mal jubeln durften die Anhänger der Hausherren in der 7. Minute, als Harald Nuss die Wanderers in Führung brachte. Doch die Antwort ließ gerade einmal zwei Minuten auf sich warten. Nach Zuspiel von Matthias Schuster traf Patrick Smolik zum Ausgleich. Er war erst im Dezember von Germering an die Ilm gewechselt, genauso wie Daniel Simm, der zusammen mit David Vokaty den Führungstreffer für die IceHogs in der 18. Minute vorbereitete. Torschütze bei einem Überzahlspiel 5 gegen 3 war D.J. Turner. Mit diesem 2:1 aus Sicht der Icehogs ging es zum ersten Mal in die Kabinen. Nach dem Wechsel erwischten wieder die Wanderers den besseren Start.

In der 23. Minute konnte Patrick Casaccio ausgleichen. Nun ging es Schlag auf Schlag. Weitere drei Minuten später hatten die Gastgeber durch den Treffer von Martin Dürr die Partie wieder gedreht. Doch wie schon nach dem 0:1 schlugen die IceHogs erneut prompt zurück. D.J. Turners zweiter Treffer an diesem Abend bedeutete das 3:3. Und auch die neuerliche Führung der Wanderers durch Christian Czaika (29.) hatte nicht lange Bestand, weil Fabian Sing genau Maß nahm und von der blauen Linie zum 4:4 einnetzte (31.). Dann war allerdings vorerst einmal Schluss mit dem Toreschießen. Bis zur zweiten Pause fielen keine weiteren Treffer mehr. Germering schien aber, wie schon nach dem ersten Wechsel, den Pausentee besser verdaut zu haben. Der nun für Andreas Banzer zwischen den Pfosten stehende Juniorentorhüter Patrick Weiner war nach gut einer Minute zum ersten Mal geschlagen. Stefan Sohr brachte die Wanderers wieder in Front.

Als dann Harald Nuss in der 52. Minute zum ersten Mal in diesem Spiel einen Zwei-Tore-Vorsprung für eine Mannschaft herausschießen konnte, schien die Partie gelaufen zu sein. Doch weit gefehlt. Wieder schlugen die IceHogs umgehend zurück. Bei einem Getümmel vor dem Germeringer Tor reagierte Quirin Oexler am schnellsten und brachte die Gäste nochmals heran. Danach boten sich beiden Mannschaften noch einige Chancen, richtig turbulent wurde es aber nochmals in der Schlussminute. 32 Sekunden vor dem Ende parierte Patrick Weiner einen Penalty von Germering.

Nur 12 Sekunden später wurde der durchgebrochene D.J. Turner regelwidrig von den Beinen geholt und bekam ebenfalls einen Strafschuss zugesprochen. Doch auch Pfaffenhofens Toptorjäger scheiterte mit dieser Ausgleichschance an Germering Keeper Severin Dürr, so dass die Hausherren den knappen Erfolg doch noch über die Zeit retten konnten

EC Pfaffenhofen: Banzer, Weiner, Oexler Pfab, Schuster, Sing, Landstorfer, Hinz, Simm, Turner, Treml, Berger, Vokaty, Feilmeier, Weicht, Smolik, Merka

Tore: 1:0 (7.) Nuss (Casaccio, Czaika); 1:1 (9.) Smolik (Schuster); 1:2 (18.) Turner (Vokaty, Simm 5:3); 2:2 (23.) Casaccio (Nuss, Czaika); 3:2 (26.) Dürr (Czaika); 3:3 (27.) Turner (Feilmeier, Smolik); 4:3 (29.) Czaika (Nuss); 4:4 (31.) Sing (Pfab, Weicht); 5:4 (42.) Sohr; 6:4 (52.) Nuss (Hoffmann, Casaccio 5:4); 6:5 (54.) Oexler (Hinz, Schuster)

Strafen: Wanderers 12 IceHogs 18

Zuschauer: 300
Weitere Artikel zum Thema Sport:

20.02.2017:
ECP bleibt Bayernligist IceHogs machen gegen Schongau Klassenerhalt perfekt

20.02.2017:
Tür zum Klassenerhalt steht weit offen - IceHogs siegen in Germering mit 8:6

07.02.2017:
ECP kann zu Hause nicht nachlegen - Geretsried siegt dank starkem Powerplay mit 4:2

01.02.2017:
Wichtige Punkte im Abstiegskampf - ECP schlägt Germering verdient mit 3:1

10.01.2017:
Erding zu stark für den ECP - IceHogs gegen die beste Offensive der Liga machtlos

07.01.2017:
Endspurt in der Bayernliga-Vorrunde - ECP trifft auf zwei Spitzenteams

30.12.2016:
EC Pfaffenhofen will Aufwärtstrend bestätigen

08.12.2016:
IceHogs müssen zweimal auswärts ran

29.11.2016:
ECP-Rumpftruppe besiegt Spitzenreiter Miesbach mit 4:3 n.V.

15.11.2016:
Starke Vorstellung der IceHogs wurde nicht belohnt - Niederlage gegen Peißenberg

15.11.2016:
Buchloe nützt Strafen gnadenlos aus - IceHogs kassieren beim 3:11 sechs Treffer in Unterzahl

07.11.2016:
Aufwärtstrend bei den IceHogs setzt sich fort - Erster Saisonsieg beim 4:1 gegen Schongau

04.11.2016:
Munteres Spiel zwischen IceHogs und Panther - 7:4 Sieg für den ERCI


Details
Kategorie:Sport
Eingetragen am:23.02.2014 14:51
Eingetragen von:Raptor99
Link:Homepage EC Pfaffenhofen
Kontaktpersonen:JoDerBasti Raptor99
Quelle:EC Pfaffenhofen
Wertungen
User-Wertung:
Hinweis: Das pafnet.de-Team schaltet Berichte der Mitglieder lediglich frei. Die Berichte spiegeln nicht die Meinung des pafnet-team wieder. Für den Inhalt ist ausschließlich der jeweilige Autor selbst verantwortlich ohne Anspruch auf Richtigkeit & Objektivität.

Kommentare sind nur für registrierte Benutzer sichtbar! Bitte melden Sie sich an!




Über pafnet.de | Impressum | Werbemöglichkeiten | Nutzungsbedingungen | FAQ / Hilfe | Support | Veranstaltung melden
© 2003-2013 | Realisierung: Andreas Breitner | Erzeugt in: 0.020s | Alle Rechte vorbehalten | 23.02.2017 05:50
Profilbild
Gruppenliste wird geladen...